Ein Jahr mit den Bienen


Folge 1 - Die Bienenkönigin

Die Bienenkönigin hat zwar keine Krone. Aber sie ist die größte Biene im Bienenstock (auf dem Foto ist sie mit einem farbigen Punkt markiert). Die Bienenkönigin ist die Mutter aller Bienen in ihrem Volk. Das Volk der Bienen teilt sich auf in die männlichen Bienen – die Drohnen – und die weiblichen Bienen – die Arbeiterinnen. Die Bienenkönigin lebt etwa fünf Jahre. Und sie verlässt fast nie ihren Bienenstock – nur zur Paarung mit den Drohnen oder wenn sie ein neues Bienenvolk ins Leben ruft. Ansonsten ist ihre Aufgabe: Eier legen – an manchen Tagen mehrere Hundert Stück. Damit sie das leisten kann, wird die Königin von sogenannten Ammenbienen mit einem speziellen Futtersaft – dem Gelée Royal – gefüttert.

Komm' ins CAFE RATZ

und mach' mit!

© Design & Coding HTML & CSS3 ZIELWASSER