Samenkonfetti

Das benötigst du:

  • Papier (Schmierpapier, Zeitungspapier oder Schulhefte die ihr nicht mehr braucht),
  • Farbe (wasserlöslich und umweltverträglich - ist v.a. bei Zeitungspapier wichtig, da sonst alles ganz grau wird),
  • einen Stabmixer,
  • eine Schüssel für die Papierschnipsel,
  • eine Plastikwanne,
  • einen Papierschöpfrahmen (gibt es fertig zu kaufen - oder könnt einen bei uns ausleihen),
  • 1-2 Geschirrtücher,
  • 1 Schwammtuch,
  • Blumensamen (achtet darauf, dass es Blumen sind die viel Nektar für Insekten haben - Informationen darüber findet ihr z.B. bei Nabu.de).

Habt ihr alles was ihr braucht zusammen?

Dann könnt ihr damit anfangen, das Papier in kleine Schnipsel zu reißen. Wenn ihr fertig seid, gießt ihr über das Papier heißes Wasser und lasst das ganze ca. 24 Stunden stehen.

Als nächstes kommt der Stabmixer zum Einsatz (lasst euch da von einer*m Erwachsenen helfen). Damit macht ihr jetzt Papierbrei. Ist alles klein gemixt könnt ihr Farbe dazu geben (falls alte Zeitungen verwendet wurden fangt mit weißer Farbe an).

Den Papierbrei dürft ihr jetzt in eure Plastikwanne gießen, Wasser hinzufügen - dabei aufpassen, dass es nicht zu flüssig wird.

Nehmt euren Schöpfrahmen und taucht diesen in die Wanne. Sobald der Rahmen mit Papierbrei bedeckt ist, holt ihr ihn aus dem Wasser und lasst die überschüssige Flüssigkeit gut ablaufen.

Jetzt könnt ihr den Rahmen mit der offenen Seite auf eines der Geschirrtücher ablegen und tupft mit dem Schwammtuch die überschüssige Flüssigkeit ab, danach löst ihr den Rahmen vorsichtig vom Papier.

Nun verteilt ihr eure Blumensamen auf dem Papier (das Papier darf nicht zu nass sein, sonst quellen die Samen auf). Auf das Papier mit den Blumensamen, legt ihr jetzt ein weiteres frisch geschöpftes Papier.

Nach ungefähr 12 Stunden ist euer Samenkonfettipapier trocken und ihr könnt es von dem Geschirrtuch lösen. Danach nur noch kleinschneiden,  ausstanzen und verschenken oder behalten.

Komm' ins CAFE RATZ

und mach' mit!

© Design & Coding HTML & CSS3 ZIELWASSER