Am 26. September zählt jede Stimme


Bundestagswahl 2021

Die Wahl

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Alle Bürger*innen ab dem 18. Lebensjahr dürfen ihre Vertreter*innen im Bundestag wählen. Für die Wahl benötigt ihr einen Wahlzettel, den ihr am Wahltag in eurem Wahllokal vorlegen müsst. Habt ihr an diesem Tag keine Zeit, gibt es auch die Möglichkeit per Briefwahl eure Stimme abzugeben. Alle Infos rund um die Wahl findet ihr hier.

Wozu?

  • Weil jede Stimme zählt!
  • Weil es mein Recht und Privileg ist!
  • Weil Wählen mich vor Extremismus schützt!
  • Weil Nichtwählen aus Protest nicht funktioniert!
  • Weil Wählen heißt, Verantwortung zu übernehmen!
  • Weil ich aktiv die Politik beeinflussen kann!
  • Weil auch ungültige Stimmzettel zählen!
  • Weil Wählen Bürgerpflicht ist! Niemand ist gezwungen, zur Wahl zu gehen.
  • Weil ich beeinflusse, wer Bundeskanzler:in wird!

Wen soll ich wählen?

Wenn ihr noch unentschlossen, wen ihr wählen sollt, dann schaut doch mal beim Wahlomat vorbei! Mithilfe von 38 Fragen könnt ihr herausfinden, welche Partei am ehesten eure Interessen und Anliegen vertritt.

Komm' ins CAFE RATZ

und mach' mit!

© Design & Coding HTML & CSS3 ZIELWASSER