Cafe Ratz

Info zu Ratzelbach

 Das Kinder- und Jugendhaus CAFE RATZ veranstaltet zusammen mit seinen AußenstellenKINDERTREFF und SPIELMOBIL MOBIFANT (Region Neckar und Bad Cannstatt) die Untertürkheimer Kinderspielstadt „Ratzelbach”. Im Zeitraum 03. August bis 07. August 2015 können 180 Kinder in „Ratzelbach” erleben, was den Charakter einer echten Stadt ausmacht und wie es ist, Bürgerinnen und Bürger mit Rechten und Pflichten zu sein: die Kinder arbeiten in Betrieben,verdienen dort ihr Geld den „Ratzel”, zahlen Steuern, nehmen am kulturellen und demokratischenStadtleben teil und gestalten das Stadtleben aktiv nach ihren Vorstellungen. Die Kinder betreten um 10 Uhr die Stadt und suchen sich über das Arbeitsamt einen Arbeitsplatz. Dort verdienen sie ihr eigenes Geld, z.B. als Radiomoderator, Schreiner, Bürgermeister, Gärtner, Arzt, etc. Die Spielstadtwährung heißt „Ratzel”. Mit ihrem selbstverdienten Geld können die Kinder z.B. bei den Betrieben einkaufen, Eis kaufen, Briefe verschicken oder es auf der Bank anlegen. Natürlich müssen auch Steuern an die Stadt abgeführt werden. Die Kinder wählen am 3. Tag einen Stadtrat oder Bürgermeister, der dann die unterschiedlichen Interessen der Bürger vertritt. So entsteht in einer Woche ein buntes Stadtleben mit Infrastruktur. Der Spielstadttag beginnt und endet immer mit einer Bürgerversammlung.